Tagungsort

Tagungsort Rudolf Steiner Schule Bochum

 

Die Rudolf Steiner Schule Bochum zählt zu den größten und innovationsfreudigsten Waldorfschulen. Seit ihrem 50. Geburtstag in 2008 besuchen knapp 1000 Schülerinnen und Schüler diese dreizügige Schule, die besonders stolz darauf ist, wie sie mit ihren pädagogischen Impulsen die Schulentwicklung der Gegenwart beeinflusst und bis ins Staatsschulsystem hinein wirkt.

Praktika, Jahresarbeiten und Portfolio nahmen ebenso von hier aus ihren Weg in die Welt wie das „Bewegte Klassenzimmer“ oder „Jedem Kind sein Instrument“. Es gibt nahezu zwanzig verschiedene Orchester und Chöre an der Schule, und das weitläufige Schulgelände wird immer wieder Begegnungsstätte wichtiger Treffen und Kongresse, wie etwa der Bundeselternratstagung oder der Jahreskongress der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland zum Thema „Zukunft der Arbeit“, welcher im Kulturhauptstadtjahr 2010 mit über 500 Besuchern bei uns an der Schule stattfand. Und natürlich die Fachtagung für Kommunikation „öffentlich wirken“!
Eine Vorreiterrolle spielt die Rudolf Steiner Schule Bochum auch bei der Öffentlich­keitsarbeit, die hier seit Langem professionelle Züge trägt. Schon Anfang der 1990er-Jahre begann die Schule, sich offensiv mit ihrem Bild nach außen zu beschäftigen. Slogans wie „Bei uns ist immer was los!“, „Wenn Schule – dann wir!“ oder „Waldorfschule – mehr als Schule!“ haben weit über das regionale Umfeld hinaus jenen positiven Ruf der Schule begründet, den das inzwischen über 100-köpfige Kollegium rund ums Jahr mit pädagogischem Herzblut füllt.

 

Adresse:
Hauptstr. 238,
44892 Bochumer-Langendreer
Tel. (0234) 92 20 60

Anreise mit dem Bus:
Die Buslinien 345, 355, 378 und 379 halten direkt an der oder in direkter Nähe des Schulgeländes (Haltestelle: Rudolf Steiner Schule).

Die S1 verbindet Bochum-Langendreer mit der Innenstadt von Bochum.

Anreise mit eigenem PKW:
Viele Besucher des Ruhrgebiets fürchten, sich im Gestrüpp der vielen Autobahnen zu verfransen. Aber solange Sie sich an den Autobahnen 43, 44 und 45 orientieren, kann nicht viel schiefgehen!

Von Köln oder Hamburg über die A1 und A43 bis zum AB-Kreuz Bochum/Witten, dann auf die A44 Richtung Dortmund.

Von Frankfurt auf der A45 bis zum AB-Kreuz Witten, dort auf die A44 Richtung Bochum.

Von West oder Ost über die A40 (Ruhrschnellweg) bis zu A43 oder A45. Dann südlich zur A44 / s.o.).

Parkplätze:
Da das Schulgrundstück rundherum von Wohnhäusern umgeben ist, stellt sich die Parkplatzfrage für all diejenigen, die mit dem eigenen Auto anreisen. Für die Fachtagung für Kommunikation „öffentlich wirken“ ist ausnahmsweise Parken auf dem Schulhofteil vor der Alten Villa erlaubt. Falls diese Parkplätze bereits belegt sind, finden Sie weitere entlang der Straße Witte Wie. Zudem sind es auch nur wenige Meter bis zu den Park­plätzen an der Stiftstr.