Sebastian Jüngel

Sebastian Jüngel

ist in der Kommunikation am Goetheanum tätig.

Sebastian Jüngel studierte Germanistik und Informatik in Berlin und Basel. Nach (Mit-)Gründung von Schülerzeitungen, Mitarbeit bei einem Studentenmagazin und für ein FAZ-Projekt wurde er Redakteur am Goetheanum. Zusätzlich leitet er dort die Medienarbeit und Mitgliederkommunikation. Wenn dann noch Zeit ist, ist er als Schriftsteller tätig (Verlag am Goetheanum, Verlag Ch. Möllmann) und macht Lesungen.

Mit Christof Lützel (GLS Bank) und Celia Schönstedt (Bund der Freien Waldorfschulen koordiniert er die der Konferenz der Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter und Redakteure aus anthroposophischem Umfeld (KoPRa). Außerdem ist er Mitglied im Vorstand des Fördervereins „öffentlich wirken“.

Sebastian Jüngel