Verein

Ein lebendiges Netzwerk fördern!

Der Verein „öffentlich wirken“ will Kommunikation im gemeinwohlorientierten Kontext fördern

Es ist ein Paradox: Wer in der Kommunikation verantwortlich tätig ist, fühlt sich oft allein gelassen. Das muss nicht sein!

Für in der gemeinwohlorientierten Kommunikation Tätige gibt es seit 2011 eine Plattform, sich mit anderen auszutauschen, die eigene Tätigkeit zu reflektieren, aktuelle Entwicklungen der operativen und strategischen Kommunikation kennenzulernen, um so die eigenen Fähigkeiten zu erweitern und zu vertiefen. Zum Konzept der zweijährlichen Fachtagung für Kommunikation „öffentlich wirken“ gehören Fachbeiträge, Vertiefungen in Arbeitsgruppen zu konkreten Aufgabenstellungen und niedrigschwellige Begegnungsmöglichkeiten, nicht zuletzt durch die familiäre Tagungsgestaltung.

Der Förderverein „öffentlich wirken“ dient dazu, Veranstaltungen dieser Art zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass sich gemeinwohlorientierte Institutionen vernetzen. Nach Auffassung seiner Gründungsmitglieder fördern am Gemeinwohl orientierte Tätigkeiten das zivilgesellschaftliche Engagement und damit die menschliche und gesellschaftliche Entwicklung. Um zivilgesellschaftlichem Engagement eine Stimme zu verleihen und in die Mitte der Gesellschaft zu führen, bedarf es einer hierfür geeigneten Kommunikation. Ziel des Fördervereins „öffentlich wirken“ ist es, ein lebendiges Netzwerk rund um gemeinwohlorientierte Kommunikation zu schaffen.

Machen Sie mit?

Vorstandsmitglied: Andermann, Valerie

Vorstandsmitglied: Jüngel, Sebastian

Schatzmeister: Lützel, Christof

Stellvertreterin: Schönstedt, Celia

Vorstandsmitglied: Sommer, Heike

Vorstandsmitglied: Dr. Wedel, Julia

Eingetragener Verein
Satzung vom 02. November 2016

Sitz in Alfter

 

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag für den Verein.

Hier können Sie sich die Satzung Satzung herunterladen.